—  

Der Animationsfilm MEGATRICK in der Regie von Filmuni-Studentin Anne Isensee gewinnt bei der DOK Leipzig die Goldene Taube für den besten kurzen deutschen Dokumentar- und Animationsfilm! Die Musik zum Film ist im Rahmen des diesjährigen Animation Unplugged Projektes entstanden und wurde von Dascha Dauenhauer, Robert Pilgram, Marcus Sander, Carl Ludwig Wetzig und Felix Rösch komponiert und eingespielt.

 

EDIT: Weitere Filme aus der Animation Unplugged Reihe können unter folgendem LINK angeschaut werden!

  —  

Liebe Studieninteressierte, am kommenden Samstag ist zum ersten Ma der Fall eingetreten dass keiner unserer Dozenten unseres Studienganges zu einer Studienfachberatung an der Uni sein kann! 
Bitte kommen Sie bei (ernsthaftem) Interesse direkt per Mail auf uns zu, wir bemühen uns, einen anderen Beratungstermin mit Ihnen zu finden. Am Tag der offenen Tür können Sie aber immerhin die Uni ansehen, inclusive Tonstudios und sich mit einem oder zwei Studierenden unterhalten…. 

Schöne Grüße Ulrich Reuter 

  —  

Glückwunsch an Prof. Ulrich Reuter und Alumnus Damian Scholl zur Nominierung zum Deutschen Filmmusikpreis in der Kategorie BESTE MUSIK IM FILM für ihre gemeinsame Filmmusik zu dem Dokumentarfilm Beuys (Regie: Andres Veiel, Schnitt: Filmuni-Prof. Stephan Krumbiegel, Olaf Voigtländer). Die Verleihung im Rahmen der 10. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt findet am 03.11.17 statt.

Nominierte in der Kategorie BESTE MUSIK IM FILM

Oli Biehler (DAS KALTE HERZ)
Sebastian Pille (EINE UNERHÖRTE FRAU)
Ulrich Reuter & Damian Scholl (BEUYS)